fbpx
  • fr
  • en

Roucoulons mit getrockneten Früchten

Nach einem Rezept von Philippe Barret

15 Minuten

Keine Garzeit

Einfach

Hauptspeise

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Roucoulons
  • 25g Pinienkerne
  • 25g Nüsse
  • 50g getrocknete Aprikosen
  • 25g Pistazien
  • 3 Äpfel
  • Kräcker

Zubereitung

  1. Die Rinde der Oberseite des Roucoulons aufschneiden und auf die Seite legen.
  2. Den Roucoulons in ein Gefäß Typ Crème brûlée legen. Falls der Käse über die Schale rausragt, mit Aluminiumpapier auslegen.
  3. Die Pinienkerne, die Nüsse und die Pistazien in einer Pfanne anrösten. Die getrockneten Aprikosen in kleine Würfel schneiden und hinzugeben. Auf den Roucoulons geben und 15 Minuten bei 150°C (Thermostat 5) in den Ofen schieben, damit er leicht schmilzt.
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und in Stäbchen schneiden. Äpfel und Kräcker zum Dippen benutzen.

Jetzt entdecken !